Nachrichtenkanal

Aus WiiDatabase Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nachrichtenkanal
Nachrichtenkanal.png
Version0.7 (7)
PublisherNintendo
TypVorinstallierter Kanal
PeripherieWiimote4.svg Sensorleiste.svg Internet
Title-IDHAGA, HAGx
Benötigt WiiConnect24
Dieser Artikel betrifft die Nintendo Wii

Der Nachrichtenkanal war ein Kanal, mit dem Nachrichten aus aller Welt auf der Wii gelesen werden konnten. Die Nachrichten wurden im Hintergrund mittels WiiConnect24 aktualisiert. WiiConnect24 wurde am 28. Juni 2013 abgeschaltet und der Nachrichtenkanal ist somit funktionslos.[1] Am 16. November 2015 vermeldete das Team hinter RiiConnect24, dass der Nachrichtenkanal durch einen Patch und eigenen Newsquellen wieder funktionieren wird.[2] Der Kanal funktioniert seit dem 29. Juni 2016 wieder über RiiConnect24 und seit dem 20. März 2017 auch in deutsch.[3]

Features

Nachrichtenkanal Nachrichtenansicht.jpg

Nachrichten wurden mehrmals am Tag über WiiConnect24 aktualisiert oder, wenn dies über längere Zeit nicht geschehen, beim Start des Kanals. Während der Wartezeit kann eine Katze mit der Wiimote angeklickt werden, welche nützliche Tipps zur Bedienung des Kanals gibt. Danach landet man im Kategorienbildschirm - je nach Region gibt es unterschiedliche Kategorien. Hier lassen sich einzelne Nachrichten aufrufen, der Text lässt sich überall mit "Plus" und "Minus" größer bzw. kleiner machen. Nachdem eine Nachricht geöffnet wird, verstummt die Hintergrundmusik und man landet im Artikelbildschirm. Falls ein Bild vorhanden ist, kann das Bild mit einem Klick vergrößert werden. Wird mit der Fernbedienung auf eine Textstelle gezeigt und "1" gedrückt, so lässt sich diese Stelle mit einer roten Farbe markieren. Falls Standortdaten für die Nachricht verfügbar sind, wird die Nachricht am linken Rand und der Ort am rechten Rand angezeigt. Wird auf den Globus geklickt, verschwindet der Text am Rand und man hat (wie im Wetterkanal) volle Kontrolle über den Globus.

Auf dem Globus werden Nachrichten aus aller Welt angezeigt. Wird näher herangezoomt, verteilen sich die Nachrichten entsprechend (bspw. ganz herausgezoomt -> alle Nachrichten für Mitteleuropa -> Zoom -> verteilt über Spanien und Deutschland). Vom Startbildschirm aus lässt sich mit einem Knopf der Präsentationsmodus starten. In diesem werden die Nachrichten nacheinander angezeigt, während die Schlagzeile unten, der Globus oben und das Bild (falls vorhanden) rechts zu sehen sind. Am Bildschirmrand läuft ein Timer in Form von Punkten ab. Sind alle Punkte verschwunden, wird zur nächsten Schlagzeile gewechselt. Der Timer kann mithilfe von "1" und "2" verlängert bzw. verkürzt werden.

Nachrichtenagenturen

Folgende Nachrichtenagenturen stellten Nachrichten und Bilder für den Kanal bereit:

Nachrichtenagenturen bei RiiConnect24

Folgende Nachrichtenagenturen werden für die RiiConnect24-Version des Kanals benutzt:

Geschichte

Nachrichtenkanal - Globus Zoom.png

Am Anfang der Entwicklung sollte die Idee des Nachrichtenkanals verworfen werden, da die Entwickler meinten, der User könne zum Abrufen der Nachrichten doch den parallel entwickelten Internet-Kanal benutzen. Doch durch die Entwicklung des Präsentations-Features, welches im Auftrag von Nintendo of America entwickelt wurde, bekam der Nachrichtenkanal seinen eigenen Stil und wurde doch weiterentwickelt. Die Entwicklung erwies sich aufgrund der verschiedenen Sprachen und Formate der Nachrichtenagenturen (AFP, AP, etc.) als schwierig, hinzu kam, dass der Kanal in allen drei Regionen auf einmal veröffentlicht werden sollte. Es war außerdem geplant, dass das Mii des Vaters die Nachrichten vorlesen sollte, damit "die Kinder was zum Lachen hätten". Diese Idee wurde aber verworfen, da einige Nachrichten nicht dafür geeignet sind (bspw. Unfälle).[4]

Der Nachrichtenkanal wurde am 26. Januar 2007 veröffentlicht[5][6] und am 28. Juni 2013 mit der Einstellung von WiiConnect24 abgeschaltet.[1] Momentan arbeitet aber ein Modding-Team daran, den Nachrichtenkanal wieder voll funktionstüchtig zu machen, siehe Weiterentwicklung

Funktionsweise

Nachrichtenkanal - News im Wii-Menü.png

Der Nachrichtenkanal/WiiConnect24 verband sich unverschlüsselt mit

http://news.wapp.wii.com/v2/1/LÄNDERCODE
und downloadete davon news.bin.XX Dateien (von 00 bis 23). Diese enthalten die Nachrichten und die Bilder im JPEG-Format.[7] Die vorherige URL war
http://news.wapp.wii.com/1/LÄNDERCODE

Standortdaten

Eine Nachricht im Präsentationsmodus ohne Standortdaten

Standorte werden direkt aus den Nachrichten ausgelesen und auf dem Globus angezeigt, dazu benutzte Nintendo eine Liste. Wurde kein Standort gefunden, wird der Globus nicht angezeigt, das Bild wird in der Präsentation einfach groß in der Mitte angezeigt; der Hintergrund ist das klassische Grün des Nachrichtenkanals. Es konnte auch vorkommen, dass Standorte verwechselt wurde, wie z.B. Ghent in West Virgina mit Gent in Belgien (englische Schreibweise ebenfalls "Ghent").[8]

Weiterentwicklung

Editierung des Wortes "combative" zu "cucumbers" (Gurken) aus dieser Nachricht

Mitte 2015 kündigte das "RiiConnect24"-Team (von engl.: "reconnect" = neu verbinden) an, dass sie WiiConnect24 reverse-engineern wollen, um so neue Daten für u.a. den Wetterkanal und den Nachrichtenkanal bereitzustellen. Am 7. November 2015 wurde ein Bild auf Twitter gepostet, in dem ein Wort aus einer Nachricht ausgetauscht wurde.[9] Das bedeutet, dass die RSA-Schlüssel für die Verschlüsselung ausgetauscht und eigene Nachrichten erstellt werden können.[10] Am 24. November 2015 wurde bekanntgegeben, dass die Skripte für das Herunterladen der Nachrichten von den Agenturen erstellt werden. Das Skript für die Associated Press ist fast fertig, es fehlen noch News 24, Mainichi, ANSA, ANP und AFP.[2] Ein Patcher, der das IOS31 modifiziert und somit den neuen RSA-Key einspeist, wurde am 07. Dezember 2015 veröffentlicht.[11] Außerdem wurde angekündigt, dass der Kanal ab dem 25. Dezember 2015 um 1 Uhr deutscher Zeit wieder funktionieren soll.

Am 24. Dezember 2015, einen Tag vor dem geplanten Start, gab Larsenv bekannt, dass er lieber weitere Sprachen hinzufügen will und erst starten möchte, wenn alles fertig ist. Der neue Starttermin soll der 26. Januar 2016 sein - neun Jahre nach dem initialem Start des Nachrichtenkanals.[12] Allerdings wurde dieser Termin erst auf den 30. Januar, dann auf unbestimmte Zeit verschoben.

Am 29. Juni 2016 veröffentlichte das Team eine erste Beta, allerdings vorerst nur in englischer Sprache, nur mit Associated Press, ohne automatische Aktualisierungen und ohne Standortdaten.[13] Seit dem 28. Juli 2016 funktioniert die automatische Aktualisierung wieder[14] und seit dem 18. August 2016 die Standortdaten.[15]

Seit dem 15. Oktober 2016[16] funktionieren die Bilder im Nachrichtenkanal wieder, weswegen die dritte Beta veröffentlicht wurde. Seitdem wird an weiteren Sprachen gearbeitet, Tests mit deutschen Nachrichten laufen seit November 2016. Seit Januar 2017 funktionieren niederländische Nachrichten und englische Nachrichten für Europa kommen jetzt von Reuters.[17] Seit Mitte März 2017 werden neue Schlagzeilen im Wii-Menü angezeigt und deutsche Nachrichten kommen jetzt von der ZEIT.[3]

Trivia

  • Die Katze im Nachrichtenkanal und im Fotokanal sind Geschwister - die im Fotokanal heißt Rassie und ist die jüngere Schwester (weil sie im Japanischen ihre Sätze immer mit "~rashiiyo" beendet (was bedeutet "man sagt" oder "ich habe gehört")), die Katze im Nachrichtenkanal heißt Runda (weil sie ihre Sätze mit "~runda" beendet (eine jungenhafte Bemerkung am Satzende, um den Inhalt zu betonen)).[18]
  • Wenn man beim Downloaden der News die A-Taste mit dem Zeiger über der Katzen-Ladeanimation hält, dann gibt die Katze den typischen "miau" Laut von sich (der gleiche, als wenn sie "redet")
  • Der "Tornado-Effekt", der entsteht, wenn der Text rein/rausgezoomed wird, wurde zuerst im Fotokanal und später im Nachrichtenkanal verwendet.
  • Der Text eines Artikels lässt sich beim Gedrückthalten des 1-Knopfes rot markieren.
  • In Japan wird Japan auf der Karte auf dem Banner des Nachrichtenkanals in der Mitte dargestellt. Des Weiteren wird auf dem Globus "Powered by Goo" angezeigt ("Goo" ist eine japanische Suchmaschine)[19]
  • Bei der Veröffentlichung des Nachrichtenkanals wurden falsche Informationen an die Associated Press weitergegeben. So hieß es, dass Nachrichten über den Browser abgerufen werden müssen und die japanischen Nachrichten über Goo kommen würden.[20]

Medien

Text

Lies dir das Entwickler-Interview durch!

Fotos

Videos

YouTube - News Channel (6/26/13) Night Before Wii Channel Shutdown
YouTube - News Channel (6/26/13) Night Before Wii Channel Shutdown
2:33

Featured media youtube.png News Channel (6/26/13) Night Before Wii Channel Shutdown von gumgum99

Dieses Video zeigt den Nachrichtenkanal in der Nacht vor der Einstellung von WiiConnect24 (englisch).

YouTube - Wii News Channel
YouTube - Wii News Channel
3:14

Featured media youtube.png Wii News Channel von N-Europe

Dieses Video zeigt ebenfalls den Nachrichtenkanal noch einmal, allerdings am Tag der Veröffentlichung (englisch).

Musik

Höre die gesamte Playlist auf SoundCloud.

SoundCloud - News Channel - Downloading Latest News
SoundCloud - News Channel - Downloading Latest News
01:31

SoundCloud Favicon.png News Channel - Downloading Latest News von iCONWii

Dieser Song spielt dann, wenn der Kanal gestartet wird und Nachrichten heruntergeladen werden.

SoundCloud - News Channel - Main Screen
SoundCloud - News Channel - Main Screen
03:43

SoundCloud Favicon.png News Channel - Main Screen von iCONWii

Dieser Song spielt im Hauptbildschirm.

SoundCloud - News Channel - Slideshow (Day)
SoundCloud - News Channel - Slideshow (Day)
03:51

SoundCloud Favicon.png News Channel - Slideshow (Day) von iCONWii

Dieser Song spielt von Morgens bis Nachmmittags im Präsentationsmodus.

SoundCloud - News Channel - Slideshow (Night)
SoundCloud - News Channel - Slideshow (Night)
03:19

SoundCloud Favicon.png News Channel - Slideshow (Night) von iCONWii

Dieser Song spielt von Nachmittags bis Morgens im Präsentationsmodus.

SoundCloud - News Channel - Globe View
SoundCloud - News Channel - Globe View
06:01

SoundCloud Favicon.png News Channel - Globe View von iCONWii

Dieser Song spielt dann, wenn der Globus angezeigt wird.

SoundCloud - News Channel - Wii Menu Channel Sound
SoundCloud - News Channel - Wii Menu Channel Sound
00:04

SoundCloud Favicon.png News Channel - Wii Menu Channel Sound von iCONWii

Dieser Song spielt, wenn der Nachrichtenkanal im Wii-Menü ausgewählt wird.

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 WiiConnect24 abgeschaltet – Wetter- und Nachrichtenkanal löschen
  2. 2,0 2,1 RiiConnect24-Team belebt Nachrichtenkanal wieder - weitere Kanäle folgen
  3. 3,0 3,1 RiiConnect24-Nachrichtenkanal jetzt mit Schlagzeilen im Wii-Menü
  4. Die Entwickler sprechen über den Nachrichtenkanal (Internet-Archiv, originale Seite nicht mehr verfügbar)
  5. Wii-Nachrichten
  6. Wii-Nachrichtenkanal ist ab sofort verfügbar!
  7. http://mozy.org/wii/
  8. [https://wiidatabase.de/riiconnect24-team-erklaert-nachrichtenkanal-standortdaten/ https://wiidatabase.de/riiconnect24-team-erklaert-nachrichtenkanal-standortdaten/
  9. https://twitter.com/RiiConnect24/status/663076343622590464
  10. "We’ve Successfully Modified the News Channel Files!" im RiiConnect24-Blog
  11. RiiConnect24: IOS31-Patcher veröffentlicht, Nachrichtenkanal erscheint Weihnachten
  12. RiiConnect24: Start des Nachrichtenkanals verschoben
  13. RiiConnect24-Team veröffentlicht erste Beta des Nachrichtenkanals
  14. Zweite Beta des RiiConnect24 Nachrichtenkanals ist da
  15. RiiConnect24-Nachrichtenkanal bekommt Standortdaten
  16. RiiConnect24-Nachrichtenkanal Beta 3 erschienen
  17. "A few things have been done for the RiiConnect24 News Channel - Pictures and locations for Italian news has been fixed, Dutch news is now working and European English news now comes from Reuters." -- Larsenv im RiiConnect24-Discord
  18. Die Entwickler sprechen über den Fotokanal (Internet-Archiv, originale Seite nicht mehr verfügbar)
  19. News Channel auf The Cutting Room Floor
  20. Correction: Wii News Channel Story
Dies ist ein als lesenswert ausgezeichneter Artikel.
Lesenswert Dieser Artikel wurde am 28. November 2015 in die Liste der lesenswerten Artikel aufgenommen.