Dieser Artikel betrifft die Nintendo Wii

Nintendo-Kanal

Aus WiiDatabase Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Nintendo-Kanal
Nintendo-Kanal
Allgemein
Veröffentlicht WeltweitErde 2008
Publisher Nintendo
Typ Herunterladbar
Title-ID HATx
Version 1792
Blöcke 103 Blöcke (Speicherdaten: 11)
Benötigtes IOS IOS55
Informationen
Download-Assistent verfügbar
Benötigt WiiConnect24
War im Wii-Shop-Kanal erhältlich
Icon Unvollstaendig.svg Dieser Artikel ist unvollständig. Du kannst uns helfen, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Der Nintendo-Kanal war ein Kanal für die Wii, mit dem man sich Videos, Interviews und Informationen über erschienene und neue Spiele ansehen konnte, zudem konnten Spiele bewertet werden, wenn diese länger als eine Stunde gespielt wurden. Ferner konnten DS-Demos auf den Nintendo DS übertragen werden. Dazu musste man sich einverstanden klären, die "Heutigen Ereignisse" an Nintendo zu senden, was insofern bei Besitzern des Homebrewkanals für Aufsehen sorgte. Es sind aber keine Konsequenzen bekannt.

Mittelpunkt des Kanals waren die "News mit Ariane", ein rund 8-minütiges Magazin über neue und kürzlich erschienene Spiele, welches von Ariane Alter moderiert wurde. Das Magazin lief noch auf dem 3DS bis 2012 weiter, bis die TV-Moderatorin zu ZDFneo wechselte.

Der Kanal erschien in Japan am 27. November 2007, in den USA am 7. Mai 2008 und in Europa und Australien am 30. Mai 2008. 2009 erschien ein größeres Update für den Kanal, welches eine neue Oberfläche mit sich brachte. Am 28. Juni 2013 wurde der Nintendo-Kanal zusammen mit WiiConnect24, dem Wetter-, Nachrichten-, Meinungs- und Mii-Wettbewerbskanal abgeschaltet.