Dieser Artikel betrifft die Nintendo Switch

Nintendo-Switch-Firmware 8.0.0: Unterschied zwischen den Versionen

Aus WiiDatabase Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Infobox Firmware |System = Switch |Veröffentlicht = {{Flagge/Welt|#}} 16. April 2019 |Vorgänger = 7.0.1 <!-- |Nachfolger = 8.x.x --> }} Die Firm…“)
 
(Der Boost-Modus existiert schon seit 7.0.0)
 
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 3: Zeile 3:
 
   |Veröffentlicht = {{Flagge/Welt|#}} 16. April 2019
 
   |Veröffentlicht = {{Flagge/Welt|#}} 16. April 2019
 
   |Vorgänger = 7.0.1
 
   |Vorgänger = 7.0.1
   <!-- |Nachfolger = 8.x.x -->
+
   |Nachfolger = 8.0.1
 
}}
 
}}
Die Firmware '''8.0.0''' erschien Mitte April 2019 für die Nintendo Switch und patchte den TrustZone-Exploit "deja vu" endgültig
+
Die Firmware '''8.0.0''' erschien Mitte April 2019 für die Nintendo Switch und patchte den TrustZone-Exploit "deja vu" endgültig.
 +
 
 
== Änderungen ==
 
== Änderungen ==
 
<section begin="Änderungen" />
 
<section begin="Änderungen" />

Aktuelle Version vom 4. Mai 2019, 12:30 Uhr

Nintendo-Switch-Firmware 8.0.0
Switch Logo (without wordmark).png
Datum
Veröffentlicht WeltweitErde 16. April 2019
Navigation
Nachfolger von 7.0.1
Vorgänger von 8.0.1

Die Firmware 8.0.0 erschien Mitte April 2019 für die Nintendo Switch und patchte den TrustZone-Exploit "deja vu" endgültig.

Änderungen

  • Software lässt sich nach "zuletzt gespielt", "am längsten gespielt", "Titel" und "Publisher" sortieren, wenn mehr als 13 Titel im HOME-Menü vorhanden sind
  • "Alle News anzeigen" zu den News hinzugefügt
  • 15 neue User-Icons aus Splatoon 2 und Yoshi's Crafted World
  • Einzelne Speicherdaten lassen sich auf eine andere Switch-Konsole transferieren
  • Zoom-Feature
  • Altersbeschränkung für den VR-Mode
  • Eine Option wurde hinzugefügt, mit der verhindert werden kann, dass die Switch aus dem Standby aufwacht, wenn der Netzstecker gezogen oder die Konsole aus dem Dock entfernt wird
  • Hong Kong, Taiwan und Südkorea zu den verfügbaren Regionen hinzugefügt
  • Verbesserungen der Stabilität des Systems, um die Nutzererfahrung zu verbessern

Update-Report

Update-Report


Weblinks