WiiDatabase: Unterschied zwischen den Versionen

Aus WiiDatabase Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
 
(2 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 37: Zeile 37:
  
 
Am 01. Mai 2021 wurden zwei Millionen Downloads erreicht.
 
Am 01. Mai 2021 wurden zwei Millionen Downloads erreicht.
 +
 +
Die WiiDatabase feierte ihr zehnjähriges Bestehen am 04. August 2021.<ref>[https://wiidatabase.de/10-jahre-wiidatabase/ 10 Jahre WiiDatabase]</ref>
 +
 +
Der Umzug auf einen eigenen Server erfolgte am 23. September 2021.<ref>[https://wiidatabase.de/server-umzug-abgeschlossen/ Server-Umzug abgeschlossen]</ref>
  
 
== Trivia ==
 
== Trivia ==

Aktuelle Version vom 26. September 2021, 19:54 Uhr

WiiDatabase
WiiDatabase
Hersteller WiiDatabase Team
Kategorie Website
Veröffentlicht WeltweitErde 04. August 2011
Status Online
wiidatabase.de

Die WiiDatabase ([wi:deɪitabæis], "WiiDatabase", nicht "Wiidatabase" oder gar "WiiDataBase"! engl. "Wii-Datenbank") ist ein News- und Download-Portal rund um Nintendo, Wii, Wii U, Switch, 3DS und Homebrew. Sie ging am 04. August 2011 live und wird von ca. 60.000 Besuchern monatlich aufgerufen.[1] Es wurden über 2.000.000 Downloads bei mehr als 580 Homebrews getätigt (Stand: Mai 2021)[2]. Die WiiDatabase war früher unter den Domains wiidatabase.de.tl[3] und consolearea.square7.de[4] erreichbar.

Geschichte

Der Vorgänger der WiiDatabase war der "Dop-Mii Blog", der am 09. Juni 2011 auf dop-mii.tumblr.com gestartet wurde. Es wurden nur wenige Beiträge veröffentlicht; der Blog wurde später automatisiert mit Beiträgen der WiiDatabase befüllt, ehe er am 02. Januar 2016 endgültig eingestellt wurde.[5]

Die eigentliche WiiDatabase ging am 04. August 2011 auf wiidatabase.de.tl live und hostete ab dem 03. November 2011 einen separaten Blog auf consolearea.square7.de. Am 16. April 2012 wurde die Domain WiiDatabase.de gekauft und die alten Seiten geschlossen/in den Blog integriert, der seitdem als Hauptseite fungiert.[1] Daneben gab es noch die Tutorial-Sektion und das Wiki.[6] Die Tutorial-Sektion wurde später in die Webseite integriert und das Wiki im Juli 2012 zuerst eingestellt und Ende 2013 wieder eröffnet. Der anonyme Paste-Service WiiDPaste startete am 12. Mai 2012.

Im September 2014 wurde der Hoster gewechselt[7], seitdem ist experimenteller HTTPS-Support auf der WiiDatabase und voller HTTPS-Support im Wiki verfügbar.

WiiDatabase 100.000 Downloads.jpg

Im Mai 2015 wurden insgesamt 100.000 Downloads getätigt[8] und im September 2015 eine Million Aufrufe überschritten.[9]

Seit dem 28. Juni 2016 ist die WiiDatabase vollständig und nur noch über eine verschlüsselte Verbindung erreichbar.[10]

Am 04. August 2016 feierte die WiiDatabase ihren fünften Geburtstag.[11]

Am 09. Mai 2018 wurden eine Million Downloads erreicht.[12]

Am 01. Mai 2021 wurden zwei Millionen Downloads erreicht.

Die WiiDatabase feierte ihr zehnjähriges Bestehen am 04. August 2021.[13]

Der Umzug auf einen eigenen Server erfolgte am 23. September 2021.[14]

Trivia

  • Alle WiiDatabase-Seiten, wie etwa das Wiki hier oder WiiDPaste bilden das WiiDatabase Network.

Logos

Das Logo zum Start der WiiDatabase war das bekannte Homebrewkanal-Banner mit dem Wasser, nur mit dem Schriftzug "the WiiDatabase". Ab 2012 folgte das heutige Logo, damals noch eine Modifikation vom Nintendo Network Logo. Später erstellte ein Grafik-Designer und Freund von iCON das Logo von Grund auf neu. Das Banner wurde im August 2017 selbst überarbeitet.

Designs

Einzelnachweise