Änderungen

Aus WiiDatabase Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Hollywood

63 Bytes hinzugefügt, 20 Juli
keine Bearbeitungszusammenfassung
Der Grafikprozessor in Hollywood (von Team Twiizers bzw. fail0verflow '''GX''' genannt) wurde von [[w:ATI_Technologies|ATI]] (heute [[w:AMD|AMD]]) entworfen und basiert dabei nahezu ohne Änderungen auf der GPU des GameCube "Flipper". Er ist mit 243 MHz jedoch exakt 50 % höher getaktet.
 Hollywood Vegas beinhaltet auch einen ARM9-Kern, der von der Homebrew-Szene '''[[Starlet]]''' getauft wurde, Nintendo-intern jedoch schlicht "IOP" heißt. Er enhält hat über [[HW_AHBPROT|AHB]] Zugriff auf die ebenfalls in Vegas enthaltenen Hardware-Implementationen von AES und SHA-1, um diese Funktionen zu beschleunigen. Die Kommunikation mit dem [[Broadway]] geschieht über [[w:Interprozesskommunikation|IPC]].
== Fotos ==
238
Bearbeitungen

Navigationsmenü