Änderungen

Aus WiiDatabase Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Trucha Bug

287 Bytes hinzugefügt, 13 April
Fakesigning
=== Fakesigning ===
Das heißt, wenn strncmp auf ein NULL-Byte trifft, vergleicht es nicht mehr weiter, '''selbst wenn mehr Daten hinter dem NULL-Byte existieren'''. Hier kann einfach auf Bruteforcing zurückgegriffen werden: Einige Bytes der Daten werden geändert, bis der SHA-1-Hash mit <code>00</code> anfängt . Auch muss die Signatur genullt werden, da diese dann entschlüsselt null ergibt (da <code>Signatur hoch Public- die Key-Exponent modulo Public-Key-Modulo</code> gleich <code>0</code> ergibt, eine Eigenschaft von RSA). Die strncmp-Funktion schließt das Vergleichen vorzeitig ab und die Signatur ist valide. Wenn dieser Fehler in boot1 ausgenutzt wird, lässt sich der boot2 modifizieren - der HackMii Installer nutzt dies, um [[BootMii]] dort zu installieren. Fakesigning erlaubt es letztendlich, unsignierte IOS und Systemmenüs zu installieren, sowieso unsignierte Spiele zu starten.
== Fix ==
== Weblinks ==
* [https://wiibrew.org/wiki/Signing_bug Signing bug] auf WiiBrew
* [https://www.youtube.com/watch?v=ktc1XHvrN18&t=50s 25C3: Console Hacking 2008: Wii Fail - Part 4] von 0:50 bis 3:15
6.646
Bearbeitungen

Navigationsmenü