Tutorial:3DS-NAND von null auf erstellen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus WiiDatabase Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
K
(Rewrite :))
Zeile 1: Zeile 1:
{{Überarbeiten|2=Dieser Artikel|grund=Alles überarbeiten und finalisieren + Rechtschreibung und Grammatik.}}
+
'''/!\ NUTZE DIESE METHODE NUR WENN DU KEINE ANDERE MÖGLICHKEIT HAST DEINEN NAND ZU RETTEN! /!\'''
  
'''/!\ NUTZE DIESE METHODE NUR, ICH WIEDERHOLE NUR WENN ES WIRKLICH KEINEN ANDEREN WEG MEHR GIBT DEINEN NAND WIEDERHERZUSTELLEN /!\'''
+
== Vorbereitung ==
<!--
+
=== Benötigte Gegenstände (old3DS) ===
 +
Diese Liste bezieht sich auf Nutzer eines Geräts der Old 3DS Familie (3DS, 3DSXL & 2DS).
  
An die Person die den Skill hat einen gescheiten Guide zu machen ohne die hälfte zu vergessen,
+
* Eine SD-Karte mit FAT32 Formatierung (2 GB oder größer)
hier ist eine Liste von allen Dingen die gemacht werden müssen um einen NAND von 0 auf funktionsfähig zu kriegen:
+
* Ein CTRTransfer-Abbild für den old3DS, z.B. das von 3ds.guide
 +
* Eine Flashcard mit Ntrboot installiert (z.B. die R4i Gold 3DS)
 +
* Ein Magnet (nicht für den 2DS benötigt)
 +
* Die [https://wiidatabase.de/3ds-downloads/custom-firmware/luma3ds/ Luma3DS] Firm Datei
 +
* Die [https://wiidatabase.de/3ds-downloads/3ds-tools/safeb9sinstaller/ SafeB9SInstaller] Firm Datei
 +
* Die [https://wiidatabase.de/3ds-downloads/3ds-tools/godmode9/ Godmode9] Firm Datei
  
----------
 
  
# Luma3DS (als Firm Datei) muss auf eine SD-Karte (Name egal solange nicht boot.firm)
 
# Godmode9 (als Firm) muss als boot.firm auf eine SD
 
# Das CTRTransfer Image darf heißen wie es will
 
  
# Mit Godmode9 den NAND KOMPLETT löschen
+
=== Benötigte Gegenstände (New 3DS) ===
# Die Luma firm in FIRM0 & FIRM1 schreiben
+
Diese Liste bezieht sich auf Nutzer eines Geräts der New 3DS Familie (New 3DS, New 3DSXL & New 2DS).
# Den "title", "private", "rw" und "dbs" Order aus dem Image in den NAND kopieren
 
# Die Datei movable.sed im "private" Ordner löschen (Enthält den SD Key des anderen DS)
 
# Den DS neustarten und (absichtlich) Crashen lassen (Erstellt einige Wichtige Dateien)
 
# Mit Godmode9 anschließend noch einen CTRTransfer machen (Um die Daten im "dbs" Ordner neu zu konfigurieren)*
 
# System Aufsetzen
 
# Einmal formatieren (Da Crap aus dem TWL Nand & co noch da sind)
 
  
*: Uber die Option wenn man versucht das Image mit (A) zu öffnen
+
* Eine SD-Karte mit FAT32 Formatierung (2 GB oder größer)
 +
* Ein CTRTransfer-Abbild für den New 3DS, z.B. das von 3ds.guide
 +
* Eine Flashcard mit Ntrboot installiert (z.B. die R4i Gold 3DS)
 +
* Ein Magnet
 +
* Die [https://wiidatabase.de/3ds-downloads/custom-firmware/luma3ds/ Luma3DS] Firm Datei
 +
* Die [https://wiidatabase.de/3ds-downloads/3ds-tools/safeb9sinstaller/ SafeB9SInstaller] Firm Datei
 +
* Die [https://wiidatabase.de/3ds-downloads/3ds-tools/godmode9/ Godmode9] Firm Datei
  
Für jemanden der diese Seite vor mir retten will --Enterprise Freak
 
  
-->
+
== Boot9Strap installieren ==
 +
Stecke deine SD-Karte in den PC und formatiere die SD-Karte auf FAT32 und wähle als Größe für die Zuordnungseinheiten 32K aus. Kopiere die SafeBS9Installer.firm auf die SD-Karte und ändere ihren Namen zu "boot.firm", stecke nun die SD-Karte und die Ntrboot Card in deinen 3DS und lege den Magneten nahe des B-Knopfes hin. Schalte deinen 3DS an und halte START, SELECT, X und den Anschaltknopf gedrückt, du solltest nun im SafeB9SInstaller sein.
  
== Vorbereitung ==
+
Warte das der Installer alle Sicherheitschecks durchgeführt hat und bestätige dann in dem du die angezeigte Tastenkombination eingibst.
=== Benötigte Gegenstände ===
+
Sobald der Installer fertig ist, entferne die SD-Karte und lösche die momentan vorhandene boot.firm Datei.
* Eine SD-Karte mit 2 GB oder mehr Speicherplatz, formatiert in FAT32
+
Kopiere nun die GodMode9.firm aus dem Godmode9 Archiv auf die SD-Karte und benenne sie in boot.firm um, kopiere danach noch die luma.firm des Luma Archives auf die SD-Karte, kopiere zuletzt noch das CTRTransfer-Abbild auf die SD-Karte und du kannst zum nächsten Schritt übergehen.
* Luma3DS CFW firm Datei
 
* Godmode9 firm Datei
 
* CTRTransfer-Abbild von 3ds.guide, '''nimm nur das New 3DS Abbild wenn du einen New 3DS hast!'''
 
* Eine Ntrboot kompatible Flashcard (z.B.: die R4i Gold 3DS)
 
* Einen Magneten (nicht beim 2DS)
 
  
=== Dateien auf die SD-Karte kopieren ===
+
== Den neuen NAND erstellen ==
# Kopiere die Godmode9 Firm-Datei auf die SD-Karte und benenne sie in "boot.firm" um.
+
Um gleich eines klarzustellen: Es ist absoulut '''nicht empfehlenswert''' mit Homebrew nun unverantwortlicher umzugehen nur weil du dein System quasi selbst vom absoluten Nullpunkt aus wiederherstellen kannst, da auch die Wiederherstellung ins Auge gehen kann wenn z.B. der NAND sein Read/Write Limit erreicht hat!
# Kopiere die Luma3DS Firm-Datei auf die SD-Karte und benenne sie in "luma.firm" um.
 
# Kopiere das CTRTransfer-Abbild auf die SD-Karte und benenne es in "ctrimg.bin" um.
 
  
=== Godmode9 starten ===
+
'''DU WIRST MIT DEM NEUEN NAND ZUGRIFF AUF DEN 3DS TEIL DEINES NN ACCOUNTS VERLIEREN, IN DIESEM FALL KANN NUR DER SUPPORT EINEN UNLINK DURCHFÜHREN'''
# Stecke die SD-Karte in deinen 3DS und schließe den SD-Slot/Schraube den Deckel wieder an.
 
# Stecke die Ntrboot Card ein.
 
# Platziere den Magneten nahe des B-Knopfes (Eine Orientierungshilfe ist es zu schauen wo der Lautsprecher liegt wenn der DS zugeklappt ist).
 
# Schalte den 3DS an und halte START, SELECT, X und POWER gedrückt. (Auf dem New 3DS Fingeraktrobatik)
 
# Wenn du das Godmode9 Bild siehst lass alle Knöpfe los.
 
  
== Den NAND erstellen ==
+
=== Den NAND löschen & die FIRM0/FIRM1 Partitionen neu schreiben ===
'''/!\ Eine letzte Warnung: Du wirst wahrscheinlich den Zugriff auf den 3DS Teil deines Nintendo Network Accounts verlieren. Der Nintendo Support hilft dir hierbei. Denkt dir was aus wenn sie dich Fragen warum du den Unlink brauchst aber erwähne nicht das du mit Homebrew "gespielt" hast. /!\'''
+
Starte GodMode9 über den selben Weg mit dem du auch schon den SafeB9SInstaller gestartet hast und und wechsele auf das Laufwerk "[1:] SYSNAND CTRNAND", von dort aus Markiere jeden Eintrag mithilfe des L-Knopfes und drücke danach den X-Knopf um die Daten zu löschen. Du wirst 2-mal nach Bestätigung gefragt welche du genau wie im SafeB9SInstaller mit einer Tastenkombination gibst.
 +
Sind alle Daten aus deinem NAND gelöscht gehe nun zurück ins Hauptmenü von GodMode9 und wechsele zum Laufwerk "[0:] SDCARD" und gehe von dort aus auf deine luma.firm und drücke den A-Knopf um ein Menü aufzubringen, wähle dort "FIRM image options..." > "Install FIRM" > "Install to both" aus und bestätige anschließend wieder. Dein 3DS sollte nun zumindest in der Lage sein Luma zu starten.
  
=== Den NAND löschen & die neue Firmware flashen ===
+
=== Grundlegende Dateien auf den NAND kopieren ===
# Wechsele auf das Laufwerk "[1:] SYSNAND CTRNAND" und drücke den A-Knopf.
+
Gehe vom SD-Karten Laufwerk aus auf das CTRTransfer-Abbild und drücke dort wieder den A-Knopf um das Menü zu öffnen und wähle von dort aus "NAND image options..." > "Mount image to drive" aus und bestätige mit dem A-Knopf. Du bist jetzt im CTRTransfer-Abbild, markiere hier wieder mithilfe der L-Taste die Einträge "dbs", "rw", "private" und "title" aus und drücke die Y-Taste um sie zu kopieren, nutze nun die B-Taste um zurück ins Hauptmenü zu gelangen und gehen von dort aus wieder ins Laufwerk "[1:] SYSNAND CTRNAND". Bist du im NAND drücke den Y-Knopf erneut um die Dateien einzufügen, dies kann eine Weile dauern und du wirst (wenn du die Berechtigungen wieder gespeert hast) nach 2 Bestätigungen gefragt.
# Gehe über jeden Eintrag (außer "..") und drücke die linke Schultertaste um ihn zu markieren.
+
Sobald das Kopieren fertig ist, wechsele mit dem A-Knopf in das "private" Verzeichnis und lösche dort die "moveable.sed" Datei mit dem X-Knopf.
# Drücke den X-Knopf um alle Daten zu löschen, bestätige mit dem A-Knopf und gib die 2 Passwörter zur Bestätigung ein wenn du nach ihnen gefragt wirst.
+
Starte deinen 3DS neu (mit entfernter SD-Karte) und warte bis du einen Bildschirm siehst welcher dir mitteilt das dein 3DS abgestürzt ist, schalte ihn nun ab und starte wieder GodMode9.
# Bestätige das du die NAND Berechtigungen wieder sperren willst und drücke dann den B-Knopf.
 
# Wechsele jetzt auf das Laufwerk "[0:] SDCARD und wähle deine "luma.firm" aus, drücke dann den A-Knopf.
 
# Gehe auf "FIRM image options..." > "Install FIRM" > "Install to both" und drücke wieder den A-Knopf. Mal wieder musst du ein Passwort eingeben.
 
  
=== Basis-Dateien auf den NAND kopieren ===
+
=== Kopierte Daten migrieren ===
# Gehe jetzt auf deine "ctrimg.bin" Datei und drücke den A-Knopf.
+
Wechsele auf das Laufwerk deiner SD-Karte und gehe auf das CTRTransfer-Abbild, drücke den A-Knopf um wieder das Menü aufzubringen, von dort aus wähle "NAND image options..." > "Restore SysNAND" und bestätige.
# Gehe auf "CTRNAND options..." > "Mount image to drive", bestätige mit dem A-Knopf. Du solltest jetzt die Dateien des Abbilds sehen.
+
Ist der CTRTransfer ferig, starte den 3DS neu. Er sollte nun in das normale Setup booten.
# Gehe auf den "title" Eintrag und drücke den Y-Knopf, gehe dann mit dem B-Knopf wieder zur Laufwerksauswahl.
 
# Wechsele jetzt wieder auf das "[1:] SYSNAND CTRNAND" Laufwerk und drücke den A-Knopf.
 
# Drücke jetzt den Y-Knopf und bestätige mit dem A-Knopf. Wieder darfst du 1 Passwört eingeben.
 
# Starte deinen 3DS neu und warte bis er abstürzt (Er hat nun einige wichtige Dateien erstellt)
 
# Starte Godmode9 wieder
 
  
=== Finalisieren ===
+
=== Optionale Schritte ===
# Öffne wieder das "[0:] SDCART" Laufwerk und gehe wieder auf die "ctrimg.bin" Datei. Verfolge wieder die Prozedur zum einhängen des Abbilds.
+
# Formatiere deinen 3DS durch die System Einstellungen. (Um den DSi NAND zu bereinigen)
# Geh auf "private" und drücke den Y-Knopf, drücke dann den B-Knopf und drücke den A-Knopf über dem "[1:] SYSNAND CTRNAND" Laufwerk.
+
# Mache ein Backup mit GodMode9 von deinem nachgebauten NAND
# Drücke den Y-Knopf und bestätige mit dem A-Knopf. Hurra, 2 weitere Passwörter zum bestätigen. Wenn du gefragt wirst die NAND Berechtigungen wieder zu sperren drücke den B-Knopf um zu verweigern.
+
# Update auf die neuste Version von Horizon OS, da du Luma installiert hast, hast du sowieso immer ARM9 Zugriff.
# Drücke über dem "private" Eintrag den A-Knopf und drücke über "moveable.sed" den X-Knopf um die Datei zu löschen. Gehe danach mit dem B-Knopf zurück zum Root des Abbilds.
 
# Jetzt noch ein Ordner! Kopiere den "rw" Ordner mit dem Y-Knopf auf deinen NAND und starte den 3DS neu. Er sollte jetzt das Setup starten!
 

Version vom 16. Juli 2018, 14:57 Uhr

/!\ NUTZE DIESE METHODE NUR WENN DU KEINE ANDERE MÖGLICHKEIT HAST DEINEN NAND ZU RETTEN! /!\

Vorbereitung

Benötigte Gegenstände (old3DS)

Diese Liste bezieht sich auf Nutzer eines Geräts der Old 3DS Familie (3DS, 3DSXL & 2DS).

  • Eine SD-Karte mit FAT32 Formatierung (2 GB oder größer)
  • Ein CTRTransfer-Abbild für den old3DS, z.B. das von 3ds.guide
  • Eine Flashcard mit Ntrboot installiert (z.B. die R4i Gold 3DS)
  • Ein Magnet (nicht für den 2DS benötigt)
  • Die Luma3DS Firm Datei
  • Die SafeB9SInstaller Firm Datei
  • Die Godmode9 Firm Datei


Benötigte Gegenstände (New 3DS)

Diese Liste bezieht sich auf Nutzer eines Geräts der New 3DS Familie (New 3DS, New 3DSXL & New 2DS).

  • Eine SD-Karte mit FAT32 Formatierung (2 GB oder größer)
  • Ein CTRTransfer-Abbild für den New 3DS, z.B. das von 3ds.guide
  • Eine Flashcard mit Ntrboot installiert (z.B. die R4i Gold 3DS)
  • Ein Magnet
  • Die Luma3DS Firm Datei
  • Die SafeB9SInstaller Firm Datei
  • Die Godmode9 Firm Datei


Boot9Strap installieren

Stecke deine SD-Karte in den PC und formatiere die SD-Karte auf FAT32 und wähle als Größe für die Zuordnungseinheiten 32K aus. Kopiere die SafeBS9Installer.firm auf die SD-Karte und ändere ihren Namen zu "boot.firm", stecke nun die SD-Karte und die Ntrboot Card in deinen 3DS und lege den Magneten nahe des B-Knopfes hin. Schalte deinen 3DS an und halte START, SELECT, X und den Anschaltknopf gedrückt, du solltest nun im SafeB9SInstaller sein.

Warte das der Installer alle Sicherheitschecks durchgeführt hat und bestätige dann in dem du die angezeigte Tastenkombination eingibst. Sobald der Installer fertig ist, entferne die SD-Karte und lösche die momentan vorhandene boot.firm Datei. Kopiere nun die GodMode9.firm aus dem Godmode9 Archiv auf die SD-Karte und benenne sie in boot.firm um, kopiere danach noch die luma.firm des Luma Archives auf die SD-Karte, kopiere zuletzt noch das CTRTransfer-Abbild auf die SD-Karte und du kannst zum nächsten Schritt übergehen.

Den neuen NAND erstellen

Um gleich eines klarzustellen: Es ist absoulut nicht empfehlenswert mit Homebrew nun unverantwortlicher umzugehen nur weil du dein System quasi selbst vom absoluten Nullpunkt aus wiederherstellen kannst, da auch die Wiederherstellung ins Auge gehen kann wenn z.B. der NAND sein Read/Write Limit erreicht hat!

DU WIRST MIT DEM NEUEN NAND ZUGRIFF AUF DEN 3DS TEIL DEINES NN ACCOUNTS VERLIEREN, IN DIESEM FALL KANN NUR DER SUPPORT EINEN UNLINK DURCHFÜHREN

Den NAND löschen & die FIRM0/FIRM1 Partitionen neu schreiben

Starte GodMode9 über den selben Weg mit dem du auch schon den SafeB9SInstaller gestartet hast und und wechsele auf das Laufwerk "[1:] SYSNAND CTRNAND", von dort aus Markiere jeden Eintrag mithilfe des L-Knopfes und drücke danach den X-Knopf um die Daten zu löschen. Du wirst 2-mal nach Bestätigung gefragt welche du genau wie im SafeB9SInstaller mit einer Tastenkombination gibst. Sind alle Daten aus deinem NAND gelöscht gehe nun zurück ins Hauptmenü von GodMode9 und wechsele zum Laufwerk "[0:] SDCARD" und gehe von dort aus auf deine luma.firm und drücke den A-Knopf um ein Menü aufzubringen, wähle dort "FIRM image options..." > "Install FIRM" > "Install to both" aus und bestätige anschließend wieder. Dein 3DS sollte nun zumindest in der Lage sein Luma zu starten.

Grundlegende Dateien auf den NAND kopieren

Gehe vom SD-Karten Laufwerk aus auf das CTRTransfer-Abbild und drücke dort wieder den A-Knopf um das Menü zu öffnen und wähle von dort aus "NAND image options..." > "Mount image to drive" aus und bestätige mit dem A-Knopf. Du bist jetzt im CTRTransfer-Abbild, markiere hier wieder mithilfe der L-Taste die Einträge "dbs", "rw", "private" und "title" aus und drücke die Y-Taste um sie zu kopieren, nutze nun die B-Taste um zurück ins Hauptmenü zu gelangen und gehen von dort aus wieder ins Laufwerk "[1:] SYSNAND CTRNAND". Bist du im NAND drücke den Y-Knopf erneut um die Dateien einzufügen, dies kann eine Weile dauern und du wirst (wenn du die Berechtigungen wieder gespeert hast) nach 2 Bestätigungen gefragt. Sobald das Kopieren fertig ist, wechsele mit dem A-Knopf in das "private" Verzeichnis und lösche dort die "moveable.sed" Datei mit dem X-Knopf. Starte deinen 3DS neu (mit entfernter SD-Karte) und warte bis du einen Bildschirm siehst welcher dir mitteilt das dein 3DS abgestürzt ist, schalte ihn nun ab und starte wieder GodMode9.

Kopierte Daten migrieren

Wechsele auf das Laufwerk deiner SD-Karte und gehe auf das CTRTransfer-Abbild, drücke den A-Knopf um wieder das Menü aufzubringen, von dort aus wähle "NAND image options..." > "Restore SysNAND" und bestätige. Ist der CTRTransfer ferig, starte den 3DS neu. Er sollte nun in das normale Setup booten.

Optionale Schritte

  1. Formatiere deinen 3DS durch die System Einstellungen. (Um den DSi NAND zu bereinigen)
  2. Mache ein Backup mit GodMode9 von deinem nachgebauten NAND
  3. Update auf die neuste Version von Horizon OS, da du Luma installiert hast, hast du sowieso immer ARM9 Zugriff.