Gekko

Aus WiiDatabase Wiki
Version vom 5. Mai 2018, 20:04 Uhr von EnterpriseFreak (Diskussion | Beiträge) (Größtenteils ein Copy & Paste von Broadway. Todo(?): Einige Infos hinzufügen; zb.: Entwicklungsvertrag über 1 Mrd. Dollar)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Geckko ist der Codename der 32-Bit CPU des Nintendo GameCubes. Er wurde vom IBM designed und basiert auf dem PowerPC 750CXe. Er ist mit 486MHz getaktet und wurde von 2000 bis 2007 produziert.