Dieser Artikel betrifft den Nintendo DSi

Nintendo DSi: Unterschied zwischen den Versionen

Aus WiiDatabase Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Neu geschrieben)
(WPA, nicht AES! My Bad!)
(Markierungen: Mobile Bearbeitung, Mobile Web-Bearbeitung)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{stub}}
 
{{stub}}
 
[[Datei:Nintendo-DSi.png|miniatur|rechts|Nintendo DSi]]
 
[[Datei:Nintendo-DSi.png|miniatur|rechts|Nintendo DSi]]
Der Nintendo DSi ist eine Weiterentwicklung des originalen Nintendo DS von 2004 und ist Nintendos erste Handheld Konsole mit einer durch den Nutzer aktualisierbaren Firmware. Die größten Unterschiede zu den original Nintendo-DS-Systemen sind unter anderem die Unterstützung von AES-Verschlüsselung über WiFi, eine mit 133 MHz ca. 60% schnellere CPU, 24MB zusätzlichen RAM und 2 Kameras mit VGA Auflösung.  
+
Der Nintendo DSi ist eine Weiterentwicklung des originalen Nintendo DS von 2004 und ist Nintendos erste Handheld Konsole mit einer durch den Nutzer aktualisierbaren Firmware. Die größten Unterschiede zu den original Nintendo-DS-Systemen sind unter anderem die Unterstützung von WPA-Verschlüsselung über WiFi, eine mit 133 MHz ca. 60% schnellere CPU, 28MB zusätzlichen RAM und 2 Kameras mit VGA Auflösung.  
  
 
Der DSi ist zu 100 Prozent mit alter Nintendo DS Software kompatibel unterstützt jedoch keine Slot 2 Erweiterungskarten und keine Gameboy Advance Spiele.
 
Der DSi ist zu 100 Prozent mit alter Nintendo DS Software kompatibel unterstützt jedoch keine Slot 2 Erweiterungskarten und keine Gameboy Advance Spiele.
 
{{Top Icon DSi}}
 
{{Top Icon DSi}}
 
[[Kategorie:Nintendo DSi]]
 
[[Kategorie:Nintendo DSi]]

Version vom 24. Mai 2018, 11:52 Uhr

Icon Unvollstaendig.svg Dieser Artikel ist unvollständig. Du kannst uns helfen, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.
Nintendo DSi

Der Nintendo DSi ist eine Weiterentwicklung des originalen Nintendo DS von 2004 und ist Nintendos erste Handheld Konsole mit einer durch den Nutzer aktualisierbaren Firmware. Die größten Unterschiede zu den original Nintendo-DS-Systemen sind unter anderem die Unterstützung von WPA-Verschlüsselung über WiFi, eine mit 133 MHz ca. 60% schnellere CPU, 28MB zusätzlichen RAM und 2 Kameras mit VGA Auflösung.

Der DSi ist zu 100 Prozent mit alter Nintendo DS Software kompatibel unterstützt jedoch keine Slot 2 Erweiterungskarten und keine Gameboy Advance Spiele.