Hauptmenü öffnen

WiiDatabase Wiki β

Nintendo-Switch-Firmware 8.0.0

Die Firmware 8.0.0 erschien Mitte April 2019 für die Nintendo Switch und patchte den TrustZone-Exploit "deja vu" endgültig.

Nintendo-Switch-Firmware 8.0.0
Switch Logo (without wordmark).png
Datum
Veröffentlicht WeltweitErde 16. April 2019
Navigation
Nachfolger von 7.0.1
Vorgänger von 8.0.1

Änderungen

  • Die Option „Software sortieren“ wurde in der Alle-Software-Ansicht im HOME-Menü hinzugefügt.
    • Softwaretitel können nach den Kategorien „Zuletzt gespielt“, „Längste Gesamtspielzeit“, „Titel“ und „Publisher“ sortiert werden.
    • Die Alle-Software-Ansicht ist verfügbar, sobald 13 oder mehr Softwaresymbole im HOME-Menü angezeigt werden.
  • Die Option „Alle verfügbaren Artikel anzeigen“ wurde zur Neuigkeitensektion hinzugefügt und ermöglicht das Einsehen sämtlicher aktueller Beiträge.
    • Sie ist unter Neuigkeiten > Liste der Kanäle > Alle verfügbaren Artikel anzeigen zu finden.
  • 15 neue Nutzersymbole aus Splatoon 2 und Yoshi‘s Crafted World sind verfügbar.
    • So können Sie das Nutzersymbol ändern: Wählen Sie links oben im HOME-Menü auf Ihrer Nutzerseite die Option PROFIL.
  • Die neue Funktion „Speicherdaten übertragen“ ermöglicht das Übertragen von Speicherdaten einzelner Spiele zwischen Nintendo Switch-Konsolen.
    • Die Option ist unter Systemeinstellungen > Datenverwaltung > Speicherdaten übertragen zu finden.
    • Die Speicherdaten werden nach dem Übertragungsvorgang von der Ausgangskonsole entfernt.
  • Die Option „Zoom“ kann nun in den Systemeinstellungen aktiviert werden.
    • Sie ist unter Systemeinstellungen > Zoom zu finden.
    • Wird diese Funktion aktiviert, kann durch zweifachen Druck auf den HOME-Knopf die Bildschirmansicht vergrößert oder verkleinert werden.
  • Eine Funktion wurde hinzugefügt, durch die der Standby-Modus der Konsole nicht unterbrochen wird, wenn das Netzteil von der Konsole entfernt wird.
    • Diese Funktion kann unter Systemeinstellungen > Standby-Modus > Beenden beim Entfernen des Netzteils eingestellt werden.
    • Dies betrifft auch das Entfernen der Konsole aus der Nintendo Switch-Station.
  • Die Einschränkung „VR-Modus (3D-Bilder)“ wurde zu den Altersbeschränkungen hinzugefügt.
    • Diese Einschränkung wird im Zuge eines späteren Updates ebenfalls zur App für die Nintendo Switch-Altersbeschränkungen hinzugefügt.
    • Die Option ist zu finden in den Systemeinstellungen > Altersbeschränkungen.
    • Diese Einstellungen können auch innerhalb des Nintendo Labo Toy-Con 04: VR-Sets geändert werden.
  • Hong Kong/Taiwan/Südkorea kann nun als Konsolenregion eingestellt werden.
    • Die Konsolenregion kann unter Systemeinstellungen > Konsole > Region geändert werden.
  • Die Namen der folgenden Funktionen wurden geändert (die Funktionsweise ändert sich dabei nicht):
    • Speicherdaten-Cloud-Back-up > Speicherdaten-Cloud
    • Nutzer- und Speicherdaten übertragen > Speicherdaten übertragen
  • Allgemeine Verbesserungen der Systemstabilität zur Steigerung des Nutzererlebnisses

Update-Report

Update-Report


Weblinks