C64-Network.org: Unterschied zwischen den Versionen

Aus WiiDatabase Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zeile 5: Zeile 5:
 
|Lizenz = GPLv2
 
|Lizenz = GPLv2
 
|Download = http://wiidatabase.de/downloads/emulatoren/c64-network-org/
 
|Download = http://wiidatabase.de/downloads/emulatoren/c64-network-org/
         |Website = http://c64-network.org
+
         |Website = http://www.c64-network.org
 
|Unterstützt = Wii, vWii
 
|Unterstützt = Wii, vWii
 
         |Controller =  {{Wiimote2}} {{ClassicController}} {{Nunchuck}} {{USBKeyboard}}
 
         |Controller =  {{Wiimote2}} {{ClassicController}} {{Nunchuck}} {{USBKeyboard}}
Zeile 36: Zeile 36:
  
 
=== Menü-Steuerung ===
 
=== Menü-Steuerung ===
STEUERUNG
+
{| class="wikitable" style="text-align:center"
 +
! {{WiimoteHorizontal}} || {{ClassicController}} || {{USBKeyboard}} || Aktion
 +
|-
 +
| {{Steuerkreuz}} || {{Steuerkreuz}} || Pfeiltaste nach oben, unten, links, rechts || Im Menü nach oben, unten, links oder rechts bewegen
 +
|-
 +
| {{MinusButton}} {{PlusButton}} || {{MinusButton}} {{PlusButton}} || Bild↑/Bild↓ || Eine Seite nach oben/unten bewegen
 +
|-
 +
| {{Wiimote2Button}} {{WiimoteAButton}} || {{ClassicAButton}} {{ClassicXButton}} || ENTER || Ausgewählten Eintrag bestätigen
 +
|-
 +
| {{Wiimote1Button}} || {{ClassicBButton}} {{ClassicYButton}} || ESC ||  Menü verlassen
 +
|}
 +
 
 +
== Netzwerk-Spiel ==
 +
Seit Version 9 unterstützt C64-Network.org „spielen über das Internet“. Der Traffic geht komplett von Peer zu Peer (P2P), aber die Verbindungen gehen über einen Drittserver auf [http://c64-network.game-host.org/~ska/stats.html c64-network.game-host.org]. Dies erlaubt es Spielern, den anderen zu finden. Um über das Internet zu spielen, folge diesen Schritten:
 +
# Wähle '''Networking/Set username''' und wähle einen Namen, sodass dich Freunde identifizieren können
 +
# Sprich mit deinem Freund. Einer muss das Spiel hosten, der andere wird sich verbinden.
 +
 
 +
Einige Einschränkungen:
 +
* Scrollende Spiele sind zu Bandbreitenhungrig (Bandbreite ist begrenzt)
 +
* Das Netzwerk muss über DHCP konfigurierbar sein
 +
* Nur der Spielehoster kann mit der Tastatur schreiben
 +
* Der Hoster kann wählen, welche Joystick-Nummer er haben möchte. Der Client wird stets den anderen haben
 +
 
 +
== Entwicklung ==
 +
C64-Network.org kann von der [https://code.google.com/p/frodo-wii Googlecode-Seite] geklont werden:
 +
svn checkout http://frodo-wii.googlecode.com/svn/trunk/ frodo-wii-read-only
 +
Um C64-Network.org zu kompilieren, installiere [[DevkitPro]] und SDL-Port und führe
 +
make
 +
im Quellcode-Verzeichnis aus. Du kannst auch für den Host kompilieren, falls du nicht-Wii-spezifisches testen möchtest. Führe dazu
 +
make clean
 +
make -C Src FrodoSC
 +
aus. Die ausführbare Datei heißt dann „Src/FrodoSC“. Für Linux benötigst du noch die Pakete '''libsdl-ttf2.0-dev''' und '''libsdl1.2-dev'''.
 +
 
 +
=== Fehler melden ===
 +
Fehler können im [https://code.google.com/p/frodo-wii/issues/list frodo-wii Bugtracker auf Googlecode] gemeldet werden.

Version vom 10. Mai 2014, 20:45 Uhr

Vorlage:Homebrewbox

Icon Unvollstaendig.svg Dieser Artikel ist unvollständig. Du kannst uns helfen, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

C64-Network.org ist ein Commodore-64-Emulator, der von Christian Bauer geschrieben und von Simon Kagstrom auf die Wii portiert wurde. Der Emulator funktioniert im 480i-, 480p- und 576i-Modus. Die Kompatibilität ist nicht perfekt, aber sehr viele Spiele laufen.

Benutzung

.t64-, .d64-, prg- und p00-Dateien werden unterstützt und müssen in das /frodo/images Verzeichnis auf der SD-Karte oder dem USB-Massenspeicher platziert werden. Vom In-Game-Menü können Disks/Kassetten von einem Massenspeicher geladen werden. Speicherdaten werden ebenfalls auf dem Massenspeicher gespeichert. Das Speichern und Laden der Spielstände („Savestates“) wird unterstützt. Vom Menü können auch der Bildschirm, Controller-Ports und vieles weitere konfiguriert werden. Das Laden über ein SMB-Netzwerk wird ebenfalls unterstützt. Folgende Pfade und Dateien werden benötigt, damit C64-Network.org laufen kann:

  • /frodo/saves
  • /frodo/metadata/
  • /frodo/tmp/
  • /frodo/themes/
  • /apps/frodo/frodorc
  • /apps/frodo/boot.dol

In-Emulator-Steuerung

Vorlage:WiimoteHorizontal Vorlage:ClassicController Nunchuk Vorlage:USBKeyboard Aktion
Vorlage:Steuerkreuz Vorlage:Steuerkreuz Vorlage:ClassicLControlStick Vorlage:NunchuckControlStick Richtung
Vorlage:Wiimote2Button Vorlage:ClassicAButton Vorlage:NunchuckZButton Feuerknopf
Vorlage:Wiimote1Button Vorlage:PlusButton Vorlage:MinusButton Vorlage:WiimoteAButton Vorlage:WiimoteBButton Vorlage:ClassicBButton Vorlage:ClassicXButton Vorlage:ClassicYButton Vorlage:PlusButton Vorlage:MinusButton Vorlage:ClassicLTrigger Vorlage:ClassicRTrigger frei konfigurierbar
F10 (Netzwerk) Schalte Nachrichten-Senden-Modus ein (sende Nachrichten an den anderen Spieler)
Vorlage:HOMEButton Vorlage:HOMEButton ESC C64-Network.org Menü aufrufen

Menü-Steuerung

Vorlage:WiimoteHorizontal Vorlage:ClassicController Vorlage:USBKeyboard Aktion
Vorlage:Steuerkreuz Vorlage:Steuerkreuz Pfeiltaste nach oben, unten, links, rechts Im Menü nach oben, unten, links oder rechts bewegen
Vorlage:MinusButton Vorlage:PlusButton Vorlage:MinusButton Vorlage:PlusButton Bild↑/Bild↓ Eine Seite nach oben/unten bewegen
Vorlage:Wiimote2Button Vorlage:WiimoteAButton Vorlage:ClassicAButton Vorlage:ClassicXButton ENTER Ausgewählten Eintrag bestätigen
Vorlage:Wiimote1Button Vorlage:ClassicBButton Vorlage:ClassicYButton ESC Menü verlassen

Netzwerk-Spiel

Seit Version 9 unterstützt C64-Network.org „spielen über das Internet“. Der Traffic geht komplett von Peer zu Peer (P2P), aber die Verbindungen gehen über einen Drittserver auf c64-network.game-host.org. Dies erlaubt es Spielern, den anderen zu finden. Um über das Internet zu spielen, folge diesen Schritten:

  1. Wähle Networking/Set username und wähle einen Namen, sodass dich Freunde identifizieren können
  2. Sprich mit deinem Freund. Einer muss das Spiel hosten, der andere wird sich verbinden.

Einige Einschränkungen:

  • Scrollende Spiele sind zu Bandbreitenhungrig (Bandbreite ist begrenzt)
  • Das Netzwerk muss über DHCP konfigurierbar sein
  • Nur der Spielehoster kann mit der Tastatur schreiben
  • Der Hoster kann wählen, welche Joystick-Nummer er haben möchte. Der Client wird stets den anderen haben

Entwicklung

C64-Network.org kann von der Googlecode-Seite geklont werden:

svn checkout http://frodo-wii.googlecode.com/svn/trunk/ frodo-wii-read-only

Um C64-Network.org zu kompilieren, installiere DevkitPro und SDL-Port und führe

make

im Quellcode-Verzeichnis aus. Du kannst auch für den Host kompilieren, falls du nicht-Wii-spezifisches testen möchtest. Führe dazu

make clean
make -C Src FrodoSC

aus. Die ausführbare Datei heißt dann „Src/FrodoSC“. Für Linux benötigst du noch die Pakete libsdl-ttf2.0-dev und libsdl1.2-dev.

Fehler melden

Fehler können im frodo-wii Bugtracker auf Googlecode gemeldet werden.