Dieser Artikel betrifft den Nintendo 3DS
Dieser Artikel betrifft den Nintendo DSi
Dieser Artikel betrifft den Nintendo GameCube
Dieser Artikel betrifft die Nintendo Wii

Block: Unterschied zwischen den Versionen

Aus WiiDatabase Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
K (Umrechnung)
(Umrechnung GameCube)
Zeile 10: Zeile 10:
 
Das Betriebssystem des GameCubes kann pro Memory Card maximal 128 Mbit (16 Megabyte) (oder 2043 Blöcke) verwalten, wobei fünf Blöcke für Verwaltungsdaten belegt werden. Es existieren zwar Memory Cards von Drittherstellern, die damit werben, 256 Mbit oder mehr Kapazität zu besitzen; diese bestehen jedoch im Grunde genommen nur aus mehreren Speicherchips die per Hardwareschalter an der Memory Card gewechselt werden. Dies kann mit dem simplen Wechseln der Memory Card verglichen werden und '''bietet nicht die Möglichkeit mehr als 2043 Blöcke auf einmal zu verwenden.'''
 
Das Betriebssystem des GameCubes kann pro Memory Card maximal 128 Mbit (16 Megabyte) (oder 2043 Blöcke) verwalten, wobei fünf Blöcke für Verwaltungsdaten belegt werden. Es existieren zwar Memory Cards von Drittherstellern, die damit werben, 256 Mbit oder mehr Kapazität zu besitzen; diese bestehen jedoch im Grunde genommen nur aus mehreren Speicherchips die per Hardwareschalter an der Memory Card gewechselt werden. Dies kann mit dem simplen Wechseln der Memory Card verglichen werden und '''bietet nicht die Möglichkeit mehr als 2043 Blöcke auf einmal zu verwenden.'''
  
{{Überarbeiten|2=Dieser Abschnitt|grund=Tabelle für GameCube hinzufügen (1 Block = 8 KB (64 kbit), 128 Blöcke = 1 MB).}}
 
 
=== Umrechnung von Block ===
 
=== Umrechnung von Block ===
 
{| class="wikitable sortable"
 
{| class="wikitable sortable"
Zeile 33: Zeile 32:
 
|-
 
|-
 
| 1.048.576 || 128 GB<ref>128 GB funktionieren auf dem 3DS, obwohl auf Nintendos Seite steht, dass nur Karten bis 32 GB unterstützt werden. Dies ist dem Umstand geschuldet, dass > 32 GB Karten standardmäßig mit exFAT formatiert sind.</ref>
 
| 1.048.576 || 128 GB<ref>128 GB funktionieren auf dem 3DS, obwohl auf Nintendos Seite steht, dass nur Karten bis 32 GB unterstützt werden. Dies ist dem Umstand geschuldet, dass > 32 GB Karten standardmäßig mit exFAT formatiert sind.</ref>
 +
|}
 +
 +
=== Umrechnung von Block (GameCube) ===
 +
{| class="wikitable sortable"
 +
|-
 +
! Block/Blöcke !! entspricht/entsprechen
 +
|-
 +
| 1 || 8 KB
 +
|-
 +
| 8 || 64 KB
 +
|-
 +
| 10 || 80 KB
 +
|-
 +
| 100 || 800 KB
 +
|-
 +
| 1000 || 8 MB
 +
|-
 +
| 2000 || 16 MB
 +
|-
 +
| 2043 || 16 MB + 344 KB
 
|}
 
|}
  
Zeile 58: Zeile 77:
 
| 100 GB || 819.200
 
| 100 GB || 819.200
 
|}
 
|}
 +
 +
=== Umrechnung in Block (GameCube) ===
 +
{| class="wikitable sortable"
 +
|-
 +
! Einheit !! entsprechen x Blöcken
 +
|-
 +
| 1 MB || 128
 +
|-
 +
| 5 MB || 640
 +
|-
 +
| 10 MB || 1280
 +
|-
 +
| 16 MB || 2000
 +
}
 +
  
 
=== Hilfreiche Formeln ===
 
=== Hilfreiche Formeln ===

Version vom 1. Juni 2018, 14:45 Uhr

Blöcke auf dem Nintendo 3DS

Ein Block ist eine Speichereinheit, die u.a. in Nintendos Wii, 3DS und GameCube zum Einsatz kommt und den Speicher anzeigt, den ein Titel belegt oder der momentan frei ist.

Blöcke auf der Nintendo Wii
Blöcke einer Wii-Speicherdatei (36 Blöcke ≙ 4,5 MB)
Blöcke auf dem Nintendo GameCube

Umrechnung

Ein Block entspricht 128 Kilobyte, somit ergeben acht Blöcke 1 Megabyte. Dies gilt allerdings nicht für den GameCube - auf diesem entspricht ein Block nur 8 Kilobyte (64 Kilobit).

Das Betriebssystem des GameCubes kann pro Memory Card maximal 128 Mbit (16 Megabyte) (oder 2043 Blöcke) verwalten, wobei fünf Blöcke für Verwaltungsdaten belegt werden. Es existieren zwar Memory Cards von Drittherstellern, die damit werben, 256 Mbit oder mehr Kapazität zu besitzen; diese bestehen jedoch im Grunde genommen nur aus mehreren Speicherchips die per Hardwareschalter an der Memory Card gewechselt werden. Dies kann mit dem simplen Wechseln der Memory Card verglichen werden und bietet nicht die Möglichkeit mehr als 2043 Blöcke auf einmal zu verwenden.

Umrechnung von Block

Block/Blöcke entspricht/entsprechen
1 128 KB
8 1 MB
10 1,28 MB
100 12,8 MB
1000 128 MB
8.192 1 GB[1]
262.144 32 GB
524.288 64 GB
1.048.576 128 GB[2]

Umrechnung von Block (GameCube)

Block/Blöcke entspricht/entsprechen
1 8 KB
8 64 KB
10 80 KB
100 800 KB
1000 8 MB
2000 16 MB
2043 16 MB + 344 KB

Umrechnung in Block

Einheit entsprechen x Blöcken
1 MB 8
5 MB 40
10 MB 80
50 MB 400
100 MB 800
1 GB[1] 8.192
10 GB 81.920
50 GB 40.960
100 GB 819.200

Umrechnung in Block (GameCube)

Einheit entsprechen x Blöcken
1 MB 128
5 MB 640
10 MB 1280
16 MB 2000

}


Hilfreiche Formeln

Formel ergibt
Anzahl Blöcke ÷ 8192 GB
Anzahl Blöcke ÷ 8 MB
Anzahl Blöcke x 128 KB
GB x 8192 Blöcke
MB x 8 Blöcke
KB ÷ 128 Blöcke

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1 GB = 1.024 MB
  2. 128 GB funktionieren auf dem 3DS, obwohl auf Nintendos Seite steht, dass nur Karten bis 32 GB unterstützt werden. Dies ist dem Umstand geschuldet, dass > 32 GB Karten standardmäßig mit exFAT formatiert sind.